SG Frohsinn Oberpfaffenhofen

Jahreshauptversammlung 2019 der SG Frohsinn Oberpfaffenhofen

Bei der kürzlich statt gefundenen Jahreshauptversammlung der SG Oberpfaffenhofen konnte der Vorstandsvorsitzende Walter Blaschke zahlreich Mitglieder begrüßen.

Der Jahresbericht über Finanzen, Mitgliederzahlen und Neuerungen, wie den Umbau und Modernisierung der gesamten Schießanlage, bestätigt dem Verein eine positive Entwicklung und Impulse für die Zukunft.

Der Verein konnte dieses Jahr 5 neue Mitglieder begrüßen und hat bei den verschiedenen Meisterschaften teilweise hervorragende Platzierungen erzielt. Unter anderem hat die 1. Mannschaft mit dem Kleinkaliber Mehrlader den 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften belegt.

 

Neuwahlen

Offen waren die Stellen des 1. und 2. Schriftführers welche mit den Mitgliedern Sönke Nimphy und Werner Fries neu besetzt werden konnten.
Der Posten des 1. Sportleiters konnte an diesem Abend nicht neu besetzt werden und bleibt somit vakant.

 

Großes Lob vom 1. BGM Michael Muther

Auch der anwesende 1. BGM Michael Muther stellte die Wichtigkeit der Vereine in der Gemeinde hervor, insbesondere auch die SG Oberpfaffenhofen, da deren Vereinsheim auch ein Heim für viele andere Vereine bietet.

So ist es dem Gemeinderat ein großes Anliegen, den Dachumbau zu einer Halle zu unterstützen.
Der Umbau wird voraussichtlich noch dieses Jahr geschehen.