SG Frohsinn Oberpfaffenhofen

32. Drei-Königs-Schießen im Schützenheim Oberpfaffenhofen

Ladschreiben der SG Frohsinn Oberpfaffebhofen für alle Freunde des traditionellen Zimmerstutzenschießens zum 32. Drei-Königs-Schießen im Schützenheim Oberpfaffenhofen am Montag, dem 06. Januar 2020.

 

An alle Freundinnen und Freunde des Schießens mit den alten Zimmerstutzen:

Auch in diesem Jahr eröffnen wir mit den Waffen unserer Altvorderen die Schießsaison für das jahr 2020!

Bereits zum 32.Mal treffen sich die Schützen aus Nah und Fern im Schützenheim der SG Frohsinn Oberpfaffenhofen, um das "neue Jahr anzuschießen"!

Das Schützenmeisteramt freut sich, ebenso wie der Ehrenschützenmeister Adolf Stoiber, auf die vielen alt-bekannten Gesichter aber auch auf die "Neuen", die heuer vielleicht zum ersten - aber sicher nicht zum letzten mal - dabei sein werden.

Interessante Gespräche in vertrauter Runde, ein zünftiges Zusammenhocken bei einer guten Brotzeit und die erhofften (oder auch gewünschten) Preise bei der Preisverteilung und vor allem "Gut Schuss" wünschen Walter Blaschke (1. Schützenmeister) und Jürgen Schmid (2. Schützenmeister) und die ganze Mannschaft im Vorder- und Hintergrund, die wie jedes Jahr für einen reibungslosen Ablauf des Drei-Königs-Schießens sorgt.

Das Schießprogramm

Einlage: 24,- € - damit sind 41 Schuss bezahlt: 8 Standl a 5 Schuss, 1 Schuss auf die Ehrenscheibe (nur Blattl)

Adlerwertung: Blattl / Ring - bei Blattl- oder Ringgleichheit entscheidet das Deckblattl / die Deckserie

Überraschungs-Scheibe: jeder, der mag, kann auch einen Schuss auf diese Scheibe abgeben - es gibt einen wertvollen Preis für das beste Blattl - mehr sagn ma ned! Einlage: 1,- €

Wertung des Blattls analog der jeweiligen Klasse.

Kein Nachkauf - 41 Schuss san gnua!

Die Preise

Jeder Schützin und Schütze erhält einen Preis! Die Preise werden entsprechend der Teilnehmerzahl der beiden Klassen (s.u.) prozentual aufgeteilt.

Klassenteilung

In der Schützenklasse schießen alle (gleich ob Weiberleut oder Manner), die stehend freihändig mit den alten Stutzen an den Stand gehen.

In der Extraklasse schießen alle Schützen, die einHilfsmittel (Hocker, Schlinge oder beides) verwenden und Schützen, die mit dem Schmidt-Stutzen an den Stand gehen.
Achtung: Auflagebock ist ausnahmslos nicht erlaubt!

Die Blattl-Treffer der beiden Sonderscheiben (Ehrenscheibe/Überraschungsscheibe) werden, gemäß der Empfehlung des BSSB, in der Extraklasse mit dem Faktor 1,8 multipliziert.

Schießzeiten

Sonntag, 05. Januar von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Kassenschluss!)
Montag, 06. Januar von 9:00 Uhr - bis 17:00 Uhr (Kassenschluss um 15:00 Uhr!)

Preisverteilung

Die Preisverteilung wird am 06. Januar um ca. 18:00 Uhr stattfinden.

 

Ergebnisliste

{attachments}

 

Alle Schützen der SG Frohsinn Oberpfaffenhofen freuen sich auf Euer kommen und wünschen allen ein "GUT SCHUSS"